Apple: Updates für Pages, Numbers und Keynote

10. Mai 2016 21:45 Uhr - sw

Apple hat heute Updates für die iWork-Büroprogramme Pages, Numbers und Keynote veröffentlicht. Pages 5.6.2, Numbers 3.6.2 und Keynote 6.6.2 (Mac-App-Store-Partnerlinks) bieten Stabilitätsverbesserungen sowie Fehlerkorrekturen.


iWork

iWork: Updates verbessern Stabilität und beheben Fehler.
Foto: Apple.



Einzelheiten zu den Änderungen nannte der Hersteller allerdings nicht. Die Textverarbeitung Pages 5.6,2, die Tabellenkalkulation Numbers 3.6.2 und das Präsentationsprogramm Keynote 6.6.2 setzen OS X 10.10.4 oder neuer voraus. Die Updates stehen über den Mac-App-Store zum Download bereit. Die Anwendungen gehören zum Lieferumfang aller Macs.

Kommentare

IOS 9.3.1
Die IOS-Updates stehen unter IOS App-Store ebenfalls bereit.

.. oder bricht wieder das große Chaos aus.
An einer Schule mit über 1000 Macs sehr schwer zu organisieren, ein paar machen das upgrade, ein paar nicht ... und schon läuft nichts mehr. Das haben leider die letzten Updates gezeigt.

[quote=axelb].. oder bricht wieder das große Chaos aus.
An einer Schule mit über 1000 Macs sehr schwer zu organisieren, ein paar machen das upgrade, ein paar nicht ... und schon läuft nichts mehr. Das haben leider die letzten Updates gezeigt.[/quote]

Schon die vorige Version hat die Abwärtskompatibilität stark verbessert, da nun ältere Dokumente, die noch aus iWork '06 oder '08 stammen, direkt geöffnet werden können. Der umgekehrte Weg, ein "Rückformatieren", ist durch Export z.B. ins Pages '09 - Format möglich.