Apple: OS X 10.11.6, iOS 9.3.3 und tvOS 9.2.2 vor Fertigstellung

30. Juni 2016 10:15 Uhr - Redaktion

Die Entwicklungsarbeiten an den nächsten Updates für die Betriebssysteme OS X El Capitan und iOS 9 nähern sich dem Abschluss. Apple hat OS X 10.11.6 und iOS 9.3.3 jeweils in einer vierten Betaversion für Entwickler und Tester veröffentlicht. Die beiden Betriebssystemupdates dürften innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen in finaler Form zum Download bereitstehen. Gleiches gilt für das tvOS 9.2.2, das ebenfalls in einer vierten Vorabfassung erschienen ist.


OS X El Capitan

OS X 10.11.6: Finalversion für Mitte Juli erwartet.
Bild: Apple.



Die Updates befinden sich seit Mitte Mai im Betatest. OS X 10.11.6 verbessert die Kompatibilität, Stabilität und Sicherheit des Macs. Das Betriebssystemupdate behebt außerdem Sicherheitslücken und verbessert die Kompatibilität mit Hard- und Software von Drittherstellern. Auch das iOS 9.3.3 und das tvOS 9.2.2 warten mit Fehlerkorrekturen, Detailverbesserungen und Behebung von Sicherheitslücken auf. Beispielsweise wurde im iOS ein Problem beseitigt, durch das Ordner plötzlich runde Symbole erhalten konnten.

Bei OS X 10.11.5, iOS 9.3.2 und tvOS 9.2.1 dauerte die Betaphase rund zwei Monate. Zwei Wochen nach der Veröffentlichung der vierten Betaversion erfolgte die Fertigstellung und Freigabe dieser Betriebssystemupdates. OS X El Capitan und iOS 9 werden im Herbst von den neuen Betriebssystemen macOS Sierra und iOS 10 abgelöst. Vermutlich wird es zuvor mit OS X 10.11.7, iOS 9.3.4 und tvOS 9.2.3 noch drei weitere Updates geben.