Tower-Defense-Spiel "Kingdom Rush Frontiers" im Mac-App-Store erschienen

07. Sep 2016 14:30 Uhr - sw

Der Spieleentwickler Ironhide Game Studio hat "Kingdom Rush Frontiers" im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Das Tower-Defense-Spiel war zuvor bereits für iPhone und iPad (iOS-App-Store-Partnerlink) erhältlich. Im Gegensatz zur iOS-Version enthält die Mac-Fassung alle Helden, In-App-Käufe sind nicht erforderlich.

"Kingdom Rush Frontiers" kostet 9,99 Euro, läuft ab OS X Snow Leopard und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor. Das Spiel bietet 18 Turmfähigkeiten, zahlreiche Turmverbesserungen, über 40 Gegner, neun Helden, mehr als 70 Errungenschaften sowie jeweils drei Spielmodi und Schwierigkeitsstufen.



Aus der Spielbeschreibung: "Das fesselndste Tower-Defense-Spiel der Welt ist zurück! Willkommen bei Kingdom Rush: Frontiers! Größer und gemeiner als je zuvor! Kingdom Rush: Frontiers bietet ein völlig neues Erlebnis mit rasant schnellem und begeisterndem Gameplay, das schon den Vorgänger zu einem preisgekrönten Hit gemacht hat!

Führe deine Truppen in diesem epischen Albtraum, äh, Abenteuer und schütze exotische Länder vor Drachen, menschenfressenden Pflanzen und widerlichen Kreaturen aus der Unterwelt. Und das alles mit grandiosen neuen Türmen, Leveln, Helden und noch vielem mehr, was du brauchst, um deine Feinde zu Brei zu schlagen. (Keine Sorge, wir haben auch die guten alten Sachen aus dem Vorgänger übernommen. Vintage ist ja momentan voll angesagt.)

Kingdom Rush: Frontiers ist so vollgepackt mit neuen Inhalten, dass du förmlich mit verlockendem, pixeligem Spaß bombardiert wirst! Das angenehmste Bombardement überhaupt."