Google veröffentlicht kostenlosen Bildschirmschoner für den Mac

30. Nov. 2016 13:00 Uhr - sw

Google hat einen Bildschirmschoner für den Mac zum kostenfreien Download (neun MB) bereitgestellt. "Google Featured Photos" setzt mindestens OS X Mavericks voraus und zeigt Bilder, die von Nutzern des Dienstes Google+ veröffentlicht wurden, an.


Google Featured Photos

Neuer Bildschirmschoner: "Google Featured Photos".
Bild: google.com.



Die Google-Software integriert sich in die Bildschirmschonerfunktion des Mac-Betriebssystems: Systemeinstellungen => Schreibtisch & Bildschirmschoner => "Google Featured Photos". Auf Systemen mit mehreren Monitoren wird auf jedem Display ein anderes Bild angezeigt. Durch Rechtsklick auf das Icon von "Google Featured Photos" kann der Bildschirmschoner wieder entfernt werden.

Nach Angaben von Google werden nur solche Fotos dargestellt, die von Nutzern von Google+ freigegeben wurden, mindestens eine Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten haben, auf der keine Personen zu sehen sind und die im Landschaftsmodus aufgenommen wurden. Einzelzeiten dazu erläutert das Unternehmen auf dieser Web-Seite.

Eine Alternative ist das ebenfalls kostenlose, vor einem Jahr veröffentlichte Tool Aerial. Aerial bringt den Bildschirmschoner der Set-top-Box Apple TV auf den Mac (mehr dazu hier).