Hohe Rabatte auf Produktivitätstools im Mac-App-Store: FilePane, Copied, PopClip, WiFi Explorer und QuickKey

20. Dez. 2016 13:30 Uhr - sw

Im Mac-App-Store werden vorübergehend mehrere Utilities mit hohen Rabatten angeboten, beispielsweise gibt es den Zwischenablage-Manager Copied (Partnerlink) für 1,99 statt 7,99 Euro. Das ab OS X Yosemite lauffähige Programm speichert alle in das Clipboard kopierten Inhalte (Grafiken, Texte und Links), die sich per Drag & Drop in beliebige Anwendungen ziehen lassen. Der Zugriff auf Copied erfolgt über ein systemweit verfügbares Menü.


Copied

Screenshot von Copied.
Bild: Kevin Chang.



Außerdem bietet Copied eine Suchfunktion, Synchronisation aller Inhalte per iCloud mit anderen Macs und iOS-Geräten (via iOS-App), eine Bildvorschau, Zusammenführung von Clippings, AppleScript-Unterstützung und die Möglichkeit, die gespeicherten Inhalte in Listen zu organisieren. Darüber hinaus können bestimmte Programme von der Zwischenablage-Speicherung ausgenommen werden.

FilePane (Partnerlink; ab OS X Yosemite) wird für 1,99 statt 6,99 Euro angeboten – das Tool erleichtert die Arbeit mit Dateien. Sobald eine Datei im Finder beziehungsweise ein Bild oder eine markierte Textpassage in einem Web-Browser, einem E-Mail-Client oder einem anderen Programm per Drag & Drop bewegt wird, blendet FilePane automatisch ein kleines Fenster ein, das abhängig vom Dateityp verschiedene Aktionen zur Auswahl stellt. Dazu gehören das Hinzufügen zu einer E-Mail, Versand via AirDrop, Kopieren des Dateipfads in die Zwischenablage, Verschieben zum gewünschten Ordner, Anlegen eines neuen Ordners, neues Dokument erstellen oder Skalieren, Beschneiden und Umwandeln von Bildern.

FilePane

Screenshot von FilePane.
Bild: Sergii Iamkovyi.



Der Preis von WiFi Explorer (Partnerlink) wurde von 19,99 auf 1,99 Euro reduziert. Das ab OS X Lion lauffähige Programm hilft bei der Planung und Optimierung von WLAN-Netzwerken. WiFi Explorer zeigt Informationen zu den Funknetzwerken in der näheren Umgebung an, darunter verwendete Frequenzbänder, Kanäle, Signalstärke, Funkstandard und Datenübertragungsraten.

Die Anwendung ist vor allem dann nützlich, wenn in der Umgebung sehr viele WLAN-Netze aktiv sind und es im eigenen Netzwerk zu Verbindungs-, Reichweiten und Performance-Problemen kommt. In diesem Fall kann WiFi Explorer bei der Wahl eines anderen, weniger genutzten Funkkanals und einer besseren Platzierung des Routers helfen.

Ebenfalls kurzzeitig günstiger: PopClip (Partnerlink; 1,99 statt 9,99 Euro; ab OS X Mavericks) – bietet kontextspezifische Aktionen nach dem Markieren von Text an. QuickKey (Partnerlink; 1,99 statt 9,99 Euro; ab OS X El Capitan) – Textbausteinsoftware, die nach Eingabe frei definierbarer Abkürzungen Textschnipsel einfügt. Monity (Partnerlink; 1,99 statt 4,99 Euro; ab OS X Yosemite) - Systemüberwachungstool für die Mitteilungszentrale.