Dlf Audiothek: Neue iOS-App für die drei Radioprogramme des Deutschlandfunks

16. Aug. 2017 19:15 Uhr - Redaktion

Der Deutschlandfunk hat die Verfügbarkeit der neuen iPhone- und iPad-App Dlf Audiothek (Partnerlink) bekannt gegeben. Sie ist kostenlos, läuft ab iOS 9.0 und ermöglicht den Zugriff auf die Livestreams und das Archiv der drei Radioprogramme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.

Der Deutschlandfunk macht konkrete Angaben zum anfallenden Datenvolumen, was für die Nutzung ohne WLAN-Verbindung wichtig ist. Demnach versucht der Player stets, die beste Audio-Qualität abrufen, bei 96 Kbit/Sekunde sind dies etwa 45 MB pro Stunde. Reicht die zur Verfügung stehende Bandbreite dafür nicht aus, beispielsweise bei Drosselung durch den Anbieter oder in Gegenden mit schlechter Netzabdeckung, wird die Qualität automatisch auf 64 oder 48 Kbit/Sekunde verringert.



Neben der Livestream-Wiedergabe ist auch der Zugriff auf bereits gesendete Inhalte möglich (aus den vergangenen sechs Monaten). Auf Wunsch lassen sich diese fürs Offline-Hören herunterladen. "Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm", teilte der Sender mit.

Häufig gestellte Fragen werden auf dieser Web-Seite beantwortet.