Apple: macOS 10.13.2 und iOS 11.2 in neuen Betaversionen veröffentlicht

28. Nov. 2017 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die kommenden Betriebssystemupdates macOS 10.13.2 und iOS 11.2 in jeweils einer fünften Betaversion zum Download bereitgestellt. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich Build 17C83a von macOS 10.13.2 und Build 15C5111a von iOS 11.2 herunterladen.

 
macOS High Sierra

macOS 10.13.2: Fünfte Betaversion für Entwickler verfügbar.
Bild: Apple.

 

Auch tvOS 11.2 für Apple TV liegt in einer neuen Vorabfassung vor. Mit den Updates setzt der Hersteller den Feinschliff an seinen neuen Betriebssystemen fort. Im Mittelpunkt stehen Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, Detailverbesserungen, Fehlerkorrekturen und Behebung von Sicherheitslücken. Außerdem halten die von Apple zur WWDC 2017 in San Jose versprochenen Neuerungen AirPlay 2 (mit Multiroom-Unterstützung) und Apple Pay Cash Einzug. iPhone 8 (Plus) und iPhone X lassen sich ab iOS 11.2 schneller drahtlos laden.

Die neuen Builds dürften in Kürze auch den Mitgliedern des Betatestprogramms zur Verfügung stehen. Die Finalversionen werden für den Zeitraum Mitte Dezember bis Anfang Januar erwartet, wobei eine Veröffentlichung kurz vor Weihnachten als sehr wahrscheinlich gilt.