Erster Blick auf Affinity Publisher: Betaversion der DTP-Software für Sommer 2018 geplant

15. Dez 2017 17:30 Uhr - Redaktion

Serif Labs bietet nicht nur Affinity Photo (Bildbearbeitung; Mac-App-Store-Partnerlink) und Affinity Designer (Vektorzeichnungen; Mac-App-Store-Partnerlink) an, sondern arbeitet seit längerer Zeit an einer dritten Anwendung. Nun gab das englische Unternehmen einen ersten Einblick in Affinity Publisher.

 

 

Ein zweiminütiges Video zeigt das Publishing-Programm in Aktion. Nach Angaben von Serif Labs ist Affinity Publisher aber noch weit von der Marktreife entfernt. Man habe noch viel Arbeit vor sich, so der Hersteller. Eine öffentliche Betaversion von Affinity Publisher ist für den Sommer 2018 geplant. Zu Funktionsumfang, Systemanforderungen und Preisen liegen noch keine Informationen vor.

Kommentare

Das wurde wohl vor der Erfindung des Screenrecordings gemacht. Erinnert mich an die Screenshots vom Computermonitor gemacht mit dem Smartphone

Aber dieses Programm werde ich mir kaufen, sobald das geht. Kostet bestimmt wieder 2-stellig und wird ohne Abo Modell kommen

... eine Alternative zu der unsäglichen Adobe Abo-Wegelagerei und deren verbugter Knebelware. Photo und Designer sind auch jetzt schon ganz große Würfe für Pros, da wird Publisher wohl nicht viel nachstehen bei Erscheinen. :-)