Ticker: Update für Microsoft Remote Desktop; Rabatt auf 240-GB-SSD; User-Agent von Safari wird eingefroren

21. Dez. 2017 19:45 Uhr - Redaktion

Update für Microsoft Remote Desktop - die Version 10.1 bietet zahlreiche Bug-Fixes sowie Detailverbesserungen (Mac-App-Store-Partnerlink). Mit der Version 10 wurde das kostenlose Programm zum Fernzugriff auf Windows-Rechner komplett überarbeitet. +++ Rabatt auf 240-GB-SSD - das 2,5-Zoll-Laufwerk von SanDisk ist bei Amazon derzeit für 69 statt 84,99 Euro zu haben (Partnerlink). Es empfiehlt sich zum internen Einbau oder via USB-3-Gehäuse (11,99 Euro; Partnerlink) als schnelles Bootlaufwerk für diejenigen Macs, die mit langsamer Festplatte ausgerüstet sind. +++ User-Agent von Safari wird eingefroren - die Zeichenkette soll künftig nicht mehr geändert werden, um die Kompatibilität zu verbessern und das Tracking zu erschweren. In der neuen Safari Technology Preview 46 wurde die Änderung bereits umgesetzt.