Apple erhöht Dividende um 16 Prozent

02. Mai 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat eine Aufstockung der vierteljährlichen Dividende angekündigt. Sie fällt mit 16 Prozent stärker aus als in den Vorjahren. Die Dividende wird beginnend mit der nächsten Ausschüttung von 0,63 auf 0,73 US-Dollar je Aktie erhöht.

Der Termin für die nächste Dividendenzahlung steht ebenfalls fest: Der 17. Mai. Die Dividende wird an diejenigen Aktionäre gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 14. Mai Apple-Stammaktien besitzen. Auf der diesjährigen Aktionärsversammlung bekräftigte Apple-CEO Tim Cook das Vorhaben, die Dividende auch künftig einmal im Jahr anzuheben.

Apple legt außerdem ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Milliarden US-Dollar auf. Das vorherige Programm im Volumen von 210 Milliarden US-Dollar wird im Laufe dieses Quartals abgeschlossen.

 

Apple Park
 
Apple Park: Die neue Apple-Firmenzentrale in Cupertino.
Bild: cupertino.org.

 

Zu Jahresbeginn gab Apple eine Neuausrichtung seiner Finanzstrategie bekannt. Demnach will das Unternehmen den Großteil seiner Geldreserven in die USA holen. Darauf hatte Apple aufgrund hoher Steuern von 35 Prozent bislang verzichtet. Im Rahmen der kürzlich verabschiedeten US-Steuerreform wurde dieser Steuersatz drastisch reduziert, auf nur noch 15,5 Prozent.

"Unser Geschäft hat sich im März-Quartal mit einem Anstieg des Gewinns je Aktie um 30 Prozent und einem operativen Cashflow von über 15 Milliarden US-Dollar sehr gut entwickelt. Mit der größeren Flexibilität, die wir jetzt durch den Zugang zu unseren globalen liquiden Mitteln haben, können wir effizienter in unsere US-Aktivitäten investieren und auf eine optimale Kapitalstruktur hinarbeiten", ließ Apple-Finanzchef Luca Maestri verlauten.

Apple will in den nächsten fünf Jahren 20.000 neue Arbeitsplätze in den USA schaffen und 30 Milliarden US-Dollar investieren, unter anderem in den Bau eines neuen Campus, in dem die Support-Abteilung untergebracht werden soll. Zehn Milliarden US-Dollar sollen in die Erweiterung von Rechenzentren fließen.