Fast fertig: Zwölfte Betaversion von iOS 12 ist da

31. Aug. 2018 17:45 Uhr - Redaktion

Das iOS 12 dreht eine der letzten Testrunden: Apple hat heute eine zwölfte Betaversion des neuen iPhone- und iPad-Betriebssystems veröffentlicht. Es ist davon auszugehen, dass das iOS 12 im Laufe der nächsten Woche als sogenannter Golden-Master-Build erscheinen wird, eine praktisch fertige Version, in die bis zur offiziellen Markteinführung nur noch kritische Fehlerkorrekturen einfließen.

Der neue Build 16A5366a kann von Mitgliedern des Entwickler- und Betatestprogramms heruntergeladen werden. Die Finalversion wird für die 38. Kalenderwoche erwartet. In der 37. Kalenderwoche, konkret am 12. September, wird Apple im Rahmen einer Produktpräsentation in Cupertino den Erscheinungstermin für das finale iOS 12 bekannt geben. Wenn wir tippen würden, wäre der 19. September ein heißer Kandidat für den Release-Tag (analog zum letzten Jahr).

 

 

Wie geht es anschließend weiter? Wie gewohnt dürfte sich Apple in den Wochen danach mit mehreren Bug-Fix-Updates neu aufgetauchten Problemen widmen. iOS 12.1 und iOS 12.2 mit größeren Änderungen, darunter die verspäteten FaceTime-Gruppenchats, werden für November und Dezember erwartet.

Die Neuerungen des zur Entwicklerkonferenz WWDC 2018 in San Jose vorgestellten iOS 12, allen voran die umfangreichen Performance-Verbesserungen, dürften allseits bekannt sein (siehe eingebettetes Keynote-Video; das iOS 12 wird gleich zu Beginn behandelt).