iPhone-Keynote im Schnelldurchlauf: Sechs Minuten statt zwei Stunden

13. Sep 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Am gestrigen Mittwochabend hat Apples jährliche September-Keynote stattgefunden, bei der sich traditionell alles um iPhone und Apple Watch dreht. Der Computerpionier präsentierte mit iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr gleich drei neue Smartphone-Modelle sowie die vierte Generation seiner Smartwatch, dementsprechend lange dauerte die Keynote (fast zwei Stunden). Nach dem Motto "In der Kürze liegt die Würze" gibt es nun einen Video-Schnelldurchlauf.

 

 

Er richtet sich an diejenigen Anwender, die sich nur die Highlights der gestrigen Veranstaltung ansehen möchten. Das sechsminütige Video (eingebettet in diesem Artikel) konzentriert sich auf die wichtigsten Ankündigungen von Apple unter Verzicht auf die oftmals ausschweifenden Erläuterungen des Herstellers und ohne Gastauftritte.

Die komplette Keynote-Aufzeichnung steht auf Apples Website und dem Podcast-Kanal Apple-Keynotes (iOS-App-Store-Partnerlink) zum Abruf bereit.