OWC: RAID-System für sechs Laufwerke mit Thunderbolt-3-Anbindung

14. Sep 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Der auf Mac-Zubehör spezialisierte Hersteller Other World Computing (OWC) hat ein neues Speichersystem mit Thunderbolt-3-Schnittstelle angekündigt. Es nimmt sechs SATA-Laufwerke im Format 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll auf, unterstützt sowohl herkömmliche Festplatten als auch SSDs und ist für eine Maximalkapazität von 72 TB ausgelegt.

ThunderBay 6 verfügt zusätzlich über einen Steckplatz für eine schnelle M.2-NVMe-SSD und einen DisplayPort zum Anschluss eines Bildschirms. Eine zweite Thunderbolt-3-Schnittstelle ermöglicht die Reihenschaltung von bis zu sechs Thunderbolt-Geräten. Die SATA-Laufwerksanschlüsse im schwarzen Aluminiumgehäuse stellen eine Bandbreite von sechs Gbit pro Sekunde bereit.

 

 

Die Preise beginnen bei 599,95 US-Dollar für das Leergehäuse ohne Laufwerke. Ein Thunderbolt-3-Kabel gehört zum Lieferumfang, ebenso eine Lite-Ausführung der RAID-Software SoftRAID, die die RAID-Modi 0 und 1 unterstützt. Alternativ ist ThunderBay 6 auch mit der Vollversion von SoftRAID (Modi: 0, 1, 4, 5 und 10) erhältlich, hier beginnen die Preise bei 679,99 US-Dollar.

Europäische Vertriebspartner von OWC sind auf dieser Web-Seite zu finden. Der Hersteller gibt auf das Produkt drei Jahre Garantie. ThunderBay 6 lässt sich mit einer Kensington-Diebstahlsicherung schützen.