Neues Bundle mit Mac-Software lässt sich individuell zusammenstellen

09. Nov. 2018 17:30 Uhr - Redaktion

BundleHunt hat den Startschuss für ein neues Paket-Angebot mit Mac-Programmen (Partnerlink) gegeben. Die Besonderheit dabei: Anwender können sich ihr Bundle individuell zusammenstellen. Der Grundpreis beträgt fünf US-Dollar zuzüglich den Preisen für die einzelnen Anwendungen, die zwischen einem und sieben US-Dollar kosten und damit deutlich günstiger sind als im regulären Verkauf. Zur Auswahl stehen knapp 50 Programme - darunter etliche bekannte Titel.

Dazu gehören das Malprogramm Painter Essentials 6, die Web-Design-Software Flux 7, die RAW-Fotobearbeitungssoftware AfterShot Pro 3, der Remote-Dateimanager ForkLift, der iOS-Gerätemanager iMazing, das Produktivitätstool Butler, das Datenrettungsprogramm Disk Drill Pro, die Sicherheitssoftware Intego Mac Internet Security X9, die Brennsoftware Roxio Toast Express und das Tool CloudMounter (Online-Speicherdienste als lokale Laufwerke im Finder einbinden).

 
BundleHunt
 
Bundle mit Mac-Software selbst zusammenstellen - viele Programme zur Auswahl.
Bild: BundleHunt.

 

Zum Vergleich einige reguläre Einzelverkaufspreise: Beispielsweise kostet Disk Drill Pro normalerweise 89 US-Dollar, während AfterShot Pro 3 mit 54,99 US-Dollar zu Buche schlägt. Die regulären Preise von Flux 7, ForkLift und Toast Express betragen 99, 29,95 bzw. 49 US-Dollar. Die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf ist also enorm. Übrigens: Von jedem Programm lassen sich bis zu drei Lizenzen vergünstigt erwerben.

Bei allen Anwendungen handelt es sich laut BundleHunt um Vollversionen. Vor dem Kauf sollten die Systemanforderungen beachtet werden – einige Programme setzen aktuelle Betriebssystemversionen voraus. Die Kompatibilität mit macOS Mojave ist gewährleistet. Das Bundle wird nur kurze Zeit angeboten - Schnäppchenjäger sollten sich also beeilen. Nähere Informationen sind auf dieser Web-Seite (Partnerlink) zu finden.