Hoher Rabatt auf leistungsstarke Mac-Kalendersoftware BusyCal

10. Jan. 2019 17:30 Uhr - Redaktion

Seit vielen Jahren gibt es mit BusyCal eine Kalendersoftware für den Mac, die sich durch einen großen Funktionsumfang vom Apple-Kalender abhebt. Das Programm wird regelmäßig mit Updates versorgt, liegt auch auf Deutsch vor und zeichnet sich durch eine tiefe Systemintegration aus. Nun ist BusyCal bei StackSocial (Partnerlink) mit einem hohen Rabatt erhältlich – für 19,99 statt 49,99 US-Dollar.

Das ab OS X El Capitan lauffähige BusyCal zeigt Kalender als Tages-, Wochen-, Monats-, Jahres- oder Listenansicht an. Das Aussehen des Kalenders lässt sich individuell anpassen (Schriften, Farben, Datumsformat usw.). BusyCal bietet neben dem Hauptfenster einen systemweit verfügbaren Minikalender in der Menüleiste, eine Aufgabenverwaltung, Erinnerungen und Berechnung der Reisezeit.

 

BusyCal
 
Screenshot von BusyCal.
Bild: Busy Apps.

 

"Mit BusyCal können Sie die Reisezeit zu Fuß, mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu einem Ereignis oder Ort hinzurechnen lassen. Sie können die Reisezeit selbst bestimmen oder mithilfe der integrierten Unterstützung für Ortungsdienste und Apple Maps automatisch errechnen lassen. Lassen Sie sich dann eine Nachricht senden, wenn es Zeit ist aufzubrechen", erläutert der Hersteller.

Zum weiteren Funktionsumfang gehören Etiketten, intelligente Filter, eine Zehn-Tage-Wettervorhersage, Darstellung von Mondphasen sowie Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeiten, Einfügen von Grafiken, Unterstützung für Eingaben in natürlicher Sprache sowie Alarme, die sogar dann ausgelöst werden, wenn BusyCal nicht geöffnet ist.

BusyCal unterstützt iCloud, Google Calendar, Exchange, Office 365 und andere CalDAV-Server. Eine 30-Tage-Demoversion steht auf der Web-Seite des Herstellers zum Download bereit. Das Programm bietet volle Kompatibilität mit macOS Mojave inklusive Unterstützung für den Dunkelmodus.