Ticker: Dropbox beschneidet Gratis-Account; Update für Apple-Support-App; "Wie Apple uns seine Kabel aufzwingt"

14. März 2019 18:00 Uhr - Redaktion

Dropbox beschneidet Gratis-Account - seit März können Basic-Nutzer nur noch maximal drei Geräte mit ihrem Konto verknüpfen. Allerdings lassen sich bestehende Verknüpfungen entfernen und durch andere Geräte ersetzen. +++ Update für Apple-Support-App - die Version 3.0.2 bietet nicht näher beschriebene Leistungsverbesserungen und Bug-Fixes. Der kalifornische Hersteller will mit der iOS-App die technische Unterstützung seiner Kunden verbessern. +++ netzpolitik.org: "Wie Apple uns seine Kabel aufzwingt". Hierbei ist anzumerken, dass Apple a) den De-facto-Industriestandard Qi fürs drahtlose Laden unterstützt (es funktioniert jedes Qi-Ladepad) und b) die inzwischen auch von Drittherstellern angebotenen Lightning-/USB-C-Kabel mit jedem beliebigen USB-C-Netzteil genutzt werden können.