Anker: Von Apple zertifiziertes USB-C-auf-Lightning-Kabel mit Nylon-Ummantelung

16. Mai 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Im Frühjahr brachte der Zubehörspezialist Anker ein MFi-zertifiziertes USB-C-auf-Lightning-Kabel (Amazon-Partnerlink) auf den Markt, das mit 15,99 Euro spürbar günstiger ist als das Apple-Vergleichsprodukt. Nun legte Anker nach und präsentierte ein USB-C-auf-Lightning-Kabel mit Nylon-Ummantelung (Amazon-Partnerlink). Dank der Nylon-Umflechtung hält es laut Anker bis zu 30 Mal länger als ein Standardkabel.

 
USB-C-auf-Lightning-Kabel
 
Günstiges USB-C-auf-Lightning-Kabel mit Apple-Zertifizierung und Nylon-Ummantelung.
Bild: Anker.

 

Demnach soll das Kabel, das eine Länge von 90 Zentimetern hat, bis zu 30.000 Biegungen und Zerrungen ohne Beschädigungen überstehen. Mit 17,99 Euro ist es ebenfalls günstiger als das Apple-Kabel, das 25 Euro (Länge: ein Meter) bzw. 39 Euro (Länge: zwei Meter) kostet. Beide Anker-Kabel unterstützen die Schnellladefunktion neuerer iOS-Hardware (USB Power Delivery; ab iPhone 8) und sind mit allen USB-C-Netzteilen von Apple (bis zu 87 Watt) kompatibel.

Das Unternehmen hat auch ein USB-C-Netzteil mit 30 Watt (Amazon-Partnerlink) für 19,99 Euro im Angebot. Mit USB-C lassen sich iOS-Geräte deutlich schneller aufladen als via USB-A.