Ticker: Bundesregierung verfehlt Breitbandziel; Update für After Effects; Geschichte der iPhone-Werbung

18. Juni 2019 18:15 Uhr - Redaktion

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel - Ende 2018 hatten weniger als 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland einen Internet-Zugang mit mindestens 50 Mbit/Sekunde, eigentlich war bis zu diesem Zeitpunkt eine flächendeckende Breitband-Versorgung geplant. Von den 4,5 Milliarden Euro des Breitband-Förderprogramms wurden gerade einmal 150 Millionen Euro abgerufen. +++ Update für After Effects - die Version 16.1.2 der Animations- und Effektsoftware behebt laut Adobe über 70 Absturzursachen sowie weitere Fehler. +++ Geschichte der iPhone-Werbung - ein knapp 20minütiges Video fasst alle iPhone-Werbespots von Apple vom ersten Modell (2007) bis zum iPhone XS (2018) zusammen.