Insider erwartet für Jahresende komplett neu entwickeltes MacBook Pro mit 16-Zoll-Bildschirm

26. Juli 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen über eine vollständig überarbeitete MacBook-Pro-Generation nehmen an Fahrt auf. Nach Informationen des in der Apple-Welt bestens vernetzten Insiders Ming-Chi Kuo soll im vierten Quartal 2019 ein neues 16-Zoll-Modell den Anfang machen. Bei der Tastatur werde sich Apple von dem problembehafteten Schmetterlingsmechanismus verabschieden und wieder auf einen Scherenmechanismus setzen, will Kuo von seinen Quellen in der asiatischen Zuliefererindustrie erfahren haben.

Im kommenden Jahr werde Apple das neue Tastaturdesign mit Scherenmechanismus auch in anderen Mobilmacs einführen, schreibt Kuo in einer Mitteilung an Investoren. Anderen Gerüchten zufolge soll das kommende 16-Zoll-MacBook-Pro eine Auflösung von 3072 mal 1920 Bildpunkten besitzen (LCD-Display). Durch eine Verkleinerung des Bildschirmrands soll das Notebook ähnliche Abmessungen haben wie das aktuelle 15,4-Zoll-MacBook-Pro. Im kommenden Jahr könnte dann das 13,3-Zoll-MacBook-Pro durch ein 14-Zoll-Modell ersetzt werden.

 
MacBook Pro

 

MacBook Pro: Neue Generation mit 16-Zoll-Modell soll kommen.
Bild: Apple.

 

Apple wird wahrscheinlich die neuen 10-Nanometer-Prozessoren von Intel einsetzen, die nach mehrjähriger Verspätung endlich in die Serienproduktion gegangen sind. Sie sind deutlich energieeffizienter als CPUs, die im 14-Nanometer-Verfahren hergestellt werden, außerdem finden mehr Transistoren auf der gleichen Grundfläche Platz. Zwar wurde in der Vergangenheit mehrfach über einen Wechsel von Intel- zu ARM-Prozessoren bei Macs spekuliert, doch zumindest für die nähere Zukunft ist dies nicht zu erwarten - sonst hätte Apple darüber auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2019 Anfang Juni informiert.

Zum Thema: Endlich 10nm: Intel liefert Prozessoren der zehnten Generation aus.

Kommentare

In mehrerer Hinsicht wäre ein solches Produkt eine tolle Neuerung: Größerer Bildschirm bei kleinerem Rand, eine (hoffentlich) wieder langfristig zuverlässige Tastatur und ein energieeffizienterer Betrieb. 👍

Hoffentlich liegt die Gerüchteküche richtig. 😃