Apple: Update für Mac-Version von Einsteiger-Musiksoftware GarageBand

08. Okt. 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Apple hat dem Einsteiger-Musikprogramm GarageBand ein Update spendiert. Die Version 10.3.3 der Software, die zum Lieferumfang jedes Macs gehört, wartet mit nicht näher beschriebenen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen auf. Darunter dürfte, wenn auch nicht explizit erwähnt, die eine oder andere Anpassung an macOS Catalina sein.

 
GarageBand
 
GarageBand für den Mac: Version 10.3.3 steht zum Download bereit.
Bild: Apple.

 

Die Unterstützung für macOS Sierra wurde eingestellt, das Programm benötigt nun mindestens macOS High Sierra. Enthalten sind eine umfangreiche Bibliothek mit Sounds und Instrumenten, 40 Grundübungen für Gitarre und Klavier in den Genres Klassik, Blues, Rock und Pop sowie Künstlerübungen, in denen Musiker zeigen, wie ihre Hitsongs gespielt werden.

Die Online-Dokumentation zu GarageBand ist auf dieser Web-Seite zu finden. GarageBand ist eine stark abgespeckte Ausführung der professionellen Digital-Audio-Workstation (DAW) Logic Pro X. Logic Pro X wurde ebenfalls in dieser Woche aktualisiert.