Epic Games verschenkt Cyberpunk-Horrorspiel Observer für den Mac

18. Okt. 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Epic Games bietet für kurze Zeit wieder ein kostenloses Spiel für den Mac an. Es handelt sich dabei um den vor zwei Jahren von Aspyr Media veröffentlichten Titel Observer aus dem Genre des Cyberpunk-Horrors. Regulär kostet das Spiel 27,99 Euro.

Observer stammt von den Machern von "Layers of Fear". Das Spiel benötigt mindestens einen Vierkernprozessor, acht GB Arbeitsspeicher, einen AMD- oder Nvidia-Grafikchip mit zwei GB VRAM, 20 GB Speicherplatz und macOS Sierra. Das Spiel bietet eine deutschsprachige Benutzeroberfläche mit englischer Vertonung und deutschen Untertiteln. Zum kostenfreien Download muss bei Epic Games ein Account angelegt werden.

 

 

Aus der Spielbeschreibung: "Was würdest du tun, wenn deine Ängste gehackt würden? Du bist Dan Lazarski, ein Elite-Neuraldetektiv (genannt Observer) und Teil einer privaten Polizeieinheit, deren Job darin besteht, die Gedanken von Verdächtigen zu hacken und in sie einzudringen. In dieser Version der Zukunft kann alles, was du denkst, fühlst oder dir in Erinnerung rufst vor Gericht gegen dich verwendet werden.

Wir schreiben das Jahr 2084. Die meisten der wenigen Überlebenden der Nanophagen-Seuche sind im Krieg gestorben. Der klägliche Rest hält sich mit Drogen, VR-Fantasien, neuralen Implantaten und anderen Dingen die traurige Realität vom Hals. Aber vor dir kann sich die Wahrheit nicht verstecken."