Patriot EVLVR: Günstiges SSD-Laufwerk mit Thunderbolt-3-Schnittstelle (Update)

08. Nov. 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Der kalifornische Hersteller Patriot Memory bietet mit EVLVR ein externes SSD-Laufwerk mit Thunderbolt-3-Schnittstelle zu einem vergleichsweise niedrigen Preis an. Es verfügt über 1000 GB Speicherkapazität, wird mit Thunderbolt-3-Kabel geliefert und ist bei Amazon (Partnerlink) für 229,99 Euro zu haben.

EVLVR erreicht eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 1600 MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 1000 MB pro Sekunde und ist damit USB-basierten SSDs deutlich überlegen, die maximal 550 MB/Sekunde erzielen.

EVLVR eignet sich dadurch für Einsatzgebiete, bei denen es auf höchste Schreib- und Lesegeschwindigkeiten ankommt, beispielsweise die High-End-Videobearbeitung in 4K-Auflösung oder die professionelle Musikproduktion mit vielen Spuren, Plug-ins und Effekten.

 
Evlvr: Schnelle SSD mit Thunderbolt-3-Schnittstelle
 
Evlvr: Günstige SSD mit Thunderbolt-3-Schnittstelle.
Bild: Patriot Memory.

 

Zum Einsatz kommt SSD-Speicher von Toshiba (interne Anbindung: NVMe via PCIe). Ein Netzteil wird nicht benötigt, die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Thunderbolt-3-Kabel (Länge: 30 Zentimeter). EVLVR ist mit allen Macs kompatibel, die über eine Thunderbolt-3-Schnittstelle verfügen und kann auch als Bootlaufwerk genutzt werden.

Der Preis fällt gegenüber nativen Thunderbolt-3-SSDs anderer Hersteller relativ moderat aus. Vergleichbare Modelle mit 1000 GB Kapazität sind von anderen Anbietern normalerweise kaum unter 400 Euro zu bekommen.

Nachtrag (15:15 Uhr): Das Produkt ist inzwischen ausverkauft. Sobald die Thunderbolt-3-SSD wieder verfügbar ist, werden wir darüber informieren.