Apple aktualisiert Benutzerhandbücher für MacBook Air, MacBook Pro, iMac, iMac Pro und Mac mini

18. Nov. 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat die Benutzerhandbücher zu fünf Mac-Baureihen auf den neuesten Stand gebracht. Sie wurden um die Neuerungen und Änderungen des seit einigen Wochen verfügbaren Betriebssystems macOS Catalina ergänzt.

Im Apple-Books-Store stehen folgende Benutzerhandbücher in deutscher Sprache auf Stand von macOS Catalina kostenlos zum Download bereit:

MacBook Pro Grundlagen
MacBook Air Grundlagen
iMac Pro Grundlagen
iMac Grundlagen
Mac mini Grundlagen

 
macOS Catalina
 
Mac-Handbücher jetzt auf Stand von macOS Catalina.
Bild: Apple.

 

Die Handbücher beschreiben die hardwarespezifischen Funktionen der einzelnen Modellreihen, die Konfiguration mitsamt Datenmigration, den Betrieb von externen Bildschirmen, die iCloud-Anbindung und das Zusammenspiel mit anderen Apple-Geräten, beispielsweise Instant-Hotspot (mit dem Mac die Internetverbindung des iPhones nutzen), Integrationskamera (ein mit dem iPhone aufgenommenes Foto landet direkt im aktuellen Mac-Programm), Handoff (Datenübergabe aus laufenden Apps zwischen macOS und iOS), Sidecar (iPads als Zusatzbildschirm und Grafiktablet für den Mac nutzen) und AirDrop (Übertragung von Dateien zwischen verschiedenen Geräten).

Außerdem gibt Apple in den E-Books eine Einführung in die Bedienung von macOS, einen Überblick über die mitgelieferten Programme sowie Tipps für Sicherheit, Handhabung, Aufladen des Akkus und Einsparen von Speicherplatz. Die Handbücher sind als Ergänzung zum offiziellen macOS-Benutzerhandbuch gedacht. Das macOS-Benutzerhandbuch wird von Apple nur im Web bereitgestellt, nicht jedoch als E-Book.