Fotobuch-Druck: Friedmann Print veröffentlicht Mac-Erweiterung für Fotos-App

21. Nov. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Das Apple-Programm Fotos lässt sich unter macOS flexibel über Add-ons erweitern, beispielsweise um Druckerzeugnisse in Auftrag zu geben. Nun hat auch der Anbieter Friedmann Print eine Erweiterung für die Fotos-App veröffentlicht.

Sie ist im Mac-App-Store erhältlich und ermöglicht es, gedruckte Fotobücher, Kalender und Grußkarten zu bestellen. Die Erweiterung benötigt mindestens macOS Mojave, mit einem kommenden Update (Version 1.1) soll auch macOS High Sierra unterstützt werden. Fotobücher sind zu Preisen ab 22,90 Euro erhältlich. Optional wird eine Veredelung mit Goldfolie angeboten.

 
Friedmann-Print-Erweiterung für Fotos-App
 
Neue Erweiterung für das macOS-Programm Fotos.
Bild: Friedmann Print.

 

"Erweiterung für 'Fotos.app' zur intuitiven Gestaltung von Fotobüchern, Wand- und Klappkalendern und Grußkarten. Gestalten und bestellen Sie Ihre persönlichen Fotoprodukte und machen Sie sich und Ihren Liebsten damit eine große Freude durch bleibende, hochwertig präsentierte Erinnerungen. Wir haben bei der Gestaltung unserer App darauf geachtet, dass die Bedienung für jeden MacOS-Nutzer so einfach und intuitiv wie möglich ist", teilte das in Riederich ansässige Unternehmen mit.

Der Anbieter liefert nach eigenen Angaben in 45 Länder, der Druck erfolgt in Deutschland.