Eve Water Guard: Intelligenter Wassermelder mit HomeKit-Unterstützung

10. Jan. 2020 17:45 Uhr - Redaktion

Der HomeKit-Spezialist Eve hat zur CES 2020 in Las Vegas neben einer Sicherheitskamera für den Inneneinsatz auch einen intelligenten Wassermelder angekündigt. Eve Water Guard kommt im Februar zum Preis von 79,95 Euro auf den Markt und kann bei Amazon (Partnerlink) vorbestellt werden. Ein zwei Meter langes, verlängerbares Sensorkabel erkennt auslaufendes Wasser und informiert den Nutzer per Push-Mitteilung.

"Eve Water Guard warnt dich sofort über einen 100 dB lauten Alarm, blinkt rot und schickt dir eine Benachrichtigung auf iPhone, iPad und Apple Watch. Mit einer Steuerzentrale – Apple TV oder HomePod – zu Hause auch dann, wenn du unterwegs bist. Eve Water Guard misst nicht nur punktuell an einer Stelle. Das mitgelieferte 2m-Kabel dient in seiner vollen Länge als Sensor und ist auf bis zu 150 Meter verlängerbar. So werden deine Räume an all den Stellen überwacht, an denen Wasser austreten oder laufen könnte", teilte der Hersteller mit.

 

 

Eve Water Guard funkt via Bluetooth, setzt mindestens iOS 13.3 voraus und wird einfach in eine Steckdose gesteckt. Eine zwei Meter lange Sensorkabel-Verlängerung schlägt mit 19,95 Euro zu Buche. Mit Eve Extend (Amazon-Partnerlink; Preis: 49,95 Euro) lässt sich die Reichweite des heimischen HomeKit-Netzes bei Bedarf vergrößern.

Die Einrichtung von Eve Water Guard wird in einem Video-Tutorial erklärt.