Ticker: Update für Code- und Texteditor SubEthaEdit; Mozilla hält an Firefox-Fahrplan fest; Sicherheitslücke in iOS 13.4 entdeckt

30. März 2020 18:00 Uhr - Redaktion

Update für Code- und Texteditor SubEthaEdit - die Version 5.1.3 des kostenfreien, kollaborativen Programms (ermöglicht gemeinsame Bearbeitung durch mehrere Nutzer) bietet diverse Bug-Fixes und Optimierungen, u. a. für die Unterstützung von Markdown und Objective-C. +++ Mozilla hält an Firefox-Fahrplan fest - trotz der Coronavirus-Situation sollen neue Releases des Web-Browsers weiterhin in Abständen von vier Wochen erscheinen. Die Updates könnten allerdings vorübergehend etwas weniger umfangreich ausfallen als geplant. +++ Sicherheitslücke in iOS 13.4 entdeckt - in der aktuellen Version des iPhone-Betriebssystems steckt ein Fehler, durch den VPN-Verbindungen unter Umständen nicht vollständig verschlüsselt werden. Apple wurde darüber in Kenntnis gesetzt und arbeitet an einem Update.