Macs mit Android-Smartphones synchronisieren: Hoher Rabatt auf SyncMate Expert 8

29. Mai 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Android-basierter Smartphones sind in vielen unterschiedlichen Modellen und Formfaktoren erhältlich, wobei es brauchbare Geräte von namhaften Herstellern bereits ab rund 150 Euro gibt. Für Mac-Nutzer stellt sich dabei die Frage: Wie synchronisiere ich Kontakte, Kalender, Lesezeichen, Fotos, Lieder und andere Daten zwischen macOS und Android? Die Lösung hört auf den Namen SyncMate Expert 8 - das Programm wird von StackSocial (Partnerlink) kurzzeitig stark vergünstigt für 14,99 statt 51,99 US-Dollar angeboten.

Es handelt sich dabei um eine Lifetime License inklusive kostenfreier Upgrades. SyncMate Expert 8 läuft ab OS X Yosemite, bietet volle Kompatibilität mit macOS Catalina und liegt auch auf Deutsch vor. Das Programm synchronisiert folgende Daten zwischen macOS und Android: Adressbuch, Kalender, Lesezeichen, Anruf-Verlauf, SMS-Nachrichten, Ordner, Musik und Fotos.

 

 

Die Übertragung erfolgt wahlweise via Bluetooth, USB oder WLAN, direkt von Gerät zu Gerät ohne Cloud-Dienst. SyncMate Expert 8 unterstützt Android-basierte Smartphones aller Hersteller, von Android 5.x bis einschließlich Android 10.x. Android-Smartphones lassen sich als Disk im Finder mounten. Damit nicht genug: Die Anwendung ermöglicht auch den Datenabgleich zwischen mehreren Macs.

"Das Synchronisieren von Daten zwischen Mac und Android kann sehr problematisch sein, da es keine integrierten Optionen gibt, die ermöglichen Daten zwischen diesen Geräten zu verbinden und zu übertragen. SyncMate füllt diese Lücke und gibt Ihnen vollen Zugriff auf die Datensynchronisation zwischen Android und Mac. SyncMate beschränkt die Anzahl der Android-Telefone und -Tablets nicht, die Sie mit Ihrem Mac OS-Computer verbinden und synchronisieren können", erläutert der Hersteller Eltima Software.