Neues iPhone SE: Kürzere Lieferzeiten bei Apple, im Handel vereinzelt bereits vorrätig

18. Mai 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Einen Monat nach der Ankündigung der zweiten iPhone-SE-Generation verbessert sich die Verfügbarkeit des neuen Einsteigermodells allmählich: Die Lieferzeit in Apples Online-Shop ist auf ein- bis eineinhalb Wochen gesunken - zu Beginn mussten Käufer bis zu drei Wochen auf ihr Gerät warten. Unterdessen ist das neue iPhone SE im Fachhandel vereinzelt bereits verfügbar. Beispielsweise hat Amazon (Partnerlink) das iPhone SE mit 64, 128 und 256 GB Speicherkapazität in Schwarz aktuell vorrätig, ebenso die Ausführungen in Weiß und Rot mit 256 GB. Die Preise beginnen bei 479 Euro.

Als Grundlage der zweiten iPhone-SE-Generation dient das Design des iPhone 8 mit 4,7-Zoll-Display basierend auf LCD-Technik, Home-Button mitsamt Touch-ID-Fingerabdrucksensor und Zwölf-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Zum Einsatz kommt der von iPhone 11 (Pro) bekannte A13-Prozessor.

Das neue iPhone SE bietet neben dem A13-Prozessor drei weitere Verbesseruneng gegenüber dem iPhone 8 (das vom A11 angetrieben wird): Es kommt der neue WLAN-Standard 802.11ax (auch WLAN 6 genannt; abwärtskompatibel zu 802.11ac/n) zum Einsatz, während das iPhone 8 auf 802.11ac/n beschränkt ist. Ebenfalls neu sind Gigabit-LTE und Dual-SIM-Unterstützung (Nano-SIM und eSIM). Die 3D-Touch-Unterstützung ist zugunsten der Haptic-Touch-Technik entfallen.

 
iPhone SE
 
Neues iPhone SE im iPhone-8-Design mit A13-Chip.
Bild: Apple.

 

Die restlichen technischen Daten sowie das Gehäuse inklusive Abmessungen und Gewicht sind mit dem iPhone 8 identisch. Dazu gehören eine Auflösung von 1334 mal 750 Bildpunkten bei 326 ppi und maximaler Helligkeit von 625 Nits, True-Tone-Funktion, Sieben-Megapixel-Vorderseitenkamera, Bluetooth 5.0, GPS, Schutz vor Wasser und Staub nach IP67, Nano-SIM-Slot, Lightning-Schnittstelle und drahtloses Laden per Qi-Standard. Die Akkulaufzeit ist nach Herstellerangaben mit der des iPhone 8 vergleichbar ("hält etwa so lange wie beim iPhone 8").

"Das erste iPhone SE war ein Erfolg bei vielen Kunden, die die einzigartige Kombination aus kompakter Größe, High-End-Leistung und günstigerem Preis lieben; das neue iPhone SE der zweiten Generation baut auf dieser großartigen Idee auf und verbessert sie in jeder Hinsicht – einschließlich unseres bisher besten Ein-Kamera-Systems für großartige Fotos und Videos – und ist dennoch sehr günstig", sagt Phil Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing bei Apple.

 

 

 

Zum Lieferumfang gehören ein Lightning-auf-USB-A-Ladekabel, USB-Netzteil und Lightning-Kopfhörer. Ein Lightning-auf-USB-C-Kabel für schnelles Laden muss separat erworben werden. Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus hat Apple im Zuge der Markteinführung des neuen iPhone SE eingestellt.