Acrobat-Alternative PDF Expert kurzzeitig stark vergünstigt für den Mac erhältlich

20. Mai 2020 13:30 Uhr - Redaktion

Die beliebte PDF-Software PDF Expert wird bei StackSocial (Partnerlink) für kurze Zeit wieder mit einem hohen Rabatt angeboten - für 29,99 statt 79,99 US-Dollar. Das ab OS X Yosemite lauffähige Programm hat sich als Acrobat-Alternative etabliert und wird vom Hersteller Readdle beständig weiterentwickelt - ein größeres Update mit neuen Features ist für die nähere Zukunft geplant.

Das ab macOS Sierra lauffähige, mit macOS Catalina kompatible PDF Expert zeichnet sich durch eine hohe Geschwindigkeit bei der Darstellung selbst größter Dokumente aus und ermöglicht die Bearbeitung und das Hinzufügen von Texten und Bildern, das Schwärzen oder Löschen von Informationen, die Bearbeitung von Gliederungen und das Erstellen eines Passwortschutzes. Mit PDF Expert lassen sich außerdem Textstellen hervorheben, Kommentare hinzufügen, Formulare ausfüllen, Dokumente signieren und Seiten mehrerer PDFs zusammenführen.

 

 

 

Die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen ist ebenso wie das Hinzufügen der sogenannten Bates-Nummerierung (wichtig vor allem für den Rechts-, Medizin- und Geschäftsbereich) kein Problem. Die Anwendung bietet Tabs, ermöglicht den Datenabgleich mit der iOS-Version via iCloud und unterstützt Handoff, d. h. eine mit einem iOS-Gerät begonnene Bearbeitung kann mit dem Mac fortgesetzt werden. Auch ein Konverter für Pages- und Word-Dokumente ist an Bord.

PDF Expert bietet eine tiefe Integration mit macOS-Systemdiensten und verfügt über eine deutschsprachige Benutzeroberfläche. Funktionen wie PDF-Komprimierung, Touch-Bar-Unterstützung, verschiedene Lese-Modi und eine Bookmarkverwaltung runden den reichhaltigen Funktionsumfang ab. Eine Demoversion steht zum Download bereit.