Google: Chrome 83 mit mehreren Sicherheitsverbesserungen steht zum Download bereit

20. Mai 2020 10:30 Uhr - Redaktion

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 83 vorgelegt (die Version 82 wurde wegen der Corona-Pandemie übersprungen). Es gibt mehrere Verbesserungen für Sicherheit und Datenschutz, beispielsweise warnt der integrierte Passwortmanager den Anwender nun, wenn ein Kennwort verwendet wird, das in der Vergangenheit schon einmal Teil eines Leaks war. Firefox hat ein vergleichbares Feature mit Version 76 integriert.

Chrome 83 führt Tab-Gruppen ein. Tabs lassen sich in Gruppen sortieren und mit Farben kennzeichnen. Dies soll die Verwaltung vieler Tabs vereinfachen. Die Verwaltung der Tab-Gruppen erfolgt per Rechtsklick auf einen Tab-Reiter. Das Feature wird schrittweise ausgerollt und steht daher anfangs noch nicht allen Nutzern zur Verfügung. Google erläutert die Funktionen in einem Blog-Eintrag ausführlich.

 
Chrome
 
Web-Browser Chrome: Version 83 mit mehreren Neuerungen erschienen.
Bild: Google.

 

Zu den weiteren Neuerungen in Chrome 83 gehören eine überarbeitete Cookie-Verwaltung (inklusive seitenspezifischer Einstellungen und Blockieren von Drittanbieter-Cookies im Inkognitomodus), DNS via HTTPS, ein verbesserter Schutz vor möglicherweise schädlichen Inhalten (Enhanced Safe Browsing; wird ebenfalls schrittweise ausgerollt) und einfacher zugängliche Web-Site-Einstellungen.

In Chrome 83 sind nach Angaben von Google 38 Sicherheitslücken geschlossen worden, darunter auch einige mit dem Schweregrad "Hoch" eingestufte Schwachstellen, die Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Erweiterte Unterstützung von Web-Standards, Optimierungen für Stabilität, Leistung und Web-Site-Kompatibilität sowie verschiedene Fehlerkorrekturen runden das Release ab.

Chrome-Nutzer sollten das Update aufgrund der Sicherheitsproblematik umgehend einspielen. Die Aktualisierung auf die Version 83 kann manuell über den Befehl "Über Google Chrome" im Menü "Chrome" angestoßen werden. Das komplette Chrome-Paket ist auf dieser Web-Seite erhältlich. Das Programm benötigt OS X Yosemite oder neuer und unterstützt ab macOS Mojave den Dunkelmodus.