Apple veröffentlicht HomePod-Software 13.4.5 und iTunes 12.10.7 für Windows

22. Mai 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat dem HomePod ein Update spendiert. Der intelligente Lautsprecher, der im Jahresverlauf in einem neuen, günstigeren Modell auf den Markt kommen soll, wird auf die Softwareversion 13.4.5 aktualisiert.

Das HomePod-Update enthält laut Apple "allgemeine Verbesserungen für die Stabilität und die Qualität" - Details werden nicht genannt. Der HomePod installiert neue Softwareupdates automatisch, alternativ kann über die Home-App von macOS und iOS nach Aktualisierungen gesucht werden. Sicherheitsrelevante Änderungen wurden nach Herstellerangaben nicht vorgenommen.

 

HomePod
 
HomePod: Update auf Version 13.4.5 verfügbar.
Bild: Apple.

 

Darüber hinaus stellte Apple die Multimedia-Software iTunes in der Version 12.10.7 für Windows bereit. Mit dieser Aktualisierung wurden mehrere Sicherheitslücken sowie weitere Fehler behoben.

Zum Thema: Apple: HomePod jetzt auch in Indien erhältlich, günstigeres Modell für Jahresverlauf erwartet.