Apple startet Sonderaktion: Zehn Prozent Bonus beim Kauf von iTunes-Store-Guthaben

30. Juni 2020 18:00 Uhr - Redaktion

MacGadget berichtet regelmäßig über Sonderaktionen von Supermärkten, Discountern sowie Drogerie- und Elektronikketten, bei denen es iTunes-Store-Karten entweder vergünstigt oder mit Bonusguthaben gibt (wie beispielsweise aktuell bei Lidl und bei Rossmann, jeweils mit bis zu 20 Prozent). Nun ist eine neue Promotion angelaufen – und zwar diesmal direkt bei Apple. Der Mac- und iPhone-Hersteller bietet bis zum 10. Juli zehn Prozent Gratis-Bonus beim Kauf von iTunes-Store-Guthaben.

Der Bonus wird bei Aufladungen zwischen einem und 300 Euro gewährt. Wer seinen Account beispielsweise mit 300 Euro Guthaben ausstattet, erhält 30 Euro geschenkt. Dabei wird die hinterlegte Zahlungsoption (Apple Pay, Kreditkarte, PayPal oder Bezahlen per Mobilfunkrechnung) genutzt.

Allerdings gibt es einen Haken: Nicht alle Nutzer sind teilnahmeberechtigt. "Maximaler Bonus: 1. Die Anspruchsberechtigung kann variieren und basiert auf den Account-Daten oder der Einkaufsstatistik", erläutert Apple. Kurz gesagt: Einfach probieren, ob der Bonus im eigenen Account angeboten wird. Oder auf die eingangs erwähnten Aktionen bei Lidl und Rossmann zurückgreifen, bei denen es bis zu 20 Prozent Bonus gibt - dazu muss allerdings eine Filiale aufgesucht werden.

 
Zehn Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Guthaben
 
Zehn Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Guthaben.
Bild: Apple.

 

So geht es: Auf einem iOS-Gerät wird in den Einstellungen der Bereich "iTunes & App Store" geöffnet, anschließend ganz oben die eigene Apple-ID antippen (gefolgt von "Apple-ID anzeigen") und im darauffolgenden Screen auf "Guthaben zur Apple-ID hinzufügen" tippen. Nun erscheint die Sonderseite mit der Bonsuguthabenaktion (sofern teilnahmeberechtigt).

Alternativ die iTunes-Software bzw. ab macOS Catalina die Musik-App nutzen: Menü Account => Meinen Account anzeigen => Guthaben hinzufügen. Das Guthaben lässt sich zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store, den App-Stores für Mac, iOS, tvOS und watchOS sowie zur Bezahlung von iCloud-Speicherplatz und der Mitgliedschaft bei Apple Music, Apple TV+ und Apple Acrcade verwenden.