Update für dritte Apple-TV-Generation erschienen

01. Okt. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die dritte Generation der Set-top-Box Apple TV heimlich, still und leise mit einem weiteren Update versorgt. Das Update auf die Version 7.6 ist zwar bereits vor etlichen Tagen erschienen, soll aber der Vollständigkeit halber und aufgrund vereinzelt auftretender Probleme erwähnt werden.

Das Update auf die Version 7.6 wartet nach Herstellerangaben mit Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen auf. Einzelheiten dazu nannte Apple nicht. Ob sicherheitsrelevante Änderungen vorgenommen wurden, ist ebenfalls nicht bekannt.

 
Apple TV
 
Update für dritte Apple-TV-Generation auf Version 7.6 erschienen.
Bild: Apple.com.

 

Die Apple-TV-Softwareversion 7.6 basiert auf dem iOS 8 und kann über die Einstellungen der Set-top-Box heruntergeladen werden (Einstellungen => Allgemein => Softwareaktualisierungen => Software aktualisieren).

Allerdings sorgt das Update bei vielen Nutzern für Probleme: Einem Bericht des Online-Magazin Tidbits zufolge kann es beim Pausieren der YouTube-Wiedergabe zu Abstürzen und zu Aussetzern bei der AirPlay-Wiedergabe kommen. Außerdem soll es Schwierigkeiten mit Apple TV+ geben.

Apple hat sich zu diesen Problemen bislang nicht geäußert, so dass aktuell unklar ist, ob demnächst mit einem weiteren Update nachgebessert wird. Die dritte Apple-TV-Generation wurde im Jahr 2012 vorgestellt und vor über vier Jahren vom Markt genommen.