Nikon veröffentlicht kostenlose Webcam-Software für den Mac

07. Okt. 2020 19:00 Uhr - Redaktion

Nach Canon, Fujifilm, GoPro, Panasonic und Olympus hat auch Nikon eine Software vorgestellt, mit der sich Kameras als Webcam für den Mac einsetzen lassen. Das Webcam Utility steht kostenlos zum Download bereit.

Die Software liegt als Betaversion vor, kann auf dieser Web-Seite heruntergeladen werden und ist derzeit mit folgenden Nikon-Kameras kompatibel: Z 7, Z 6, Z 5, Z 50, D6, D850, D780, D500, D7500 und D5600. Das Nikon Webcam Utility setzt mindestens macOS High Sierra voraus und liegt auf Englisch vor. Die Datenübertragung erfolgt über ein USB-Kabel.

 

 

Das Programm unterstützt Microsoft Teams, Zoom und Facebook Messenger sowie Web-basierte Videokonferenzlösungen via Chrome. Die Kamera-Mikrofone können nicht genutzt werden.

Zum Thema:

Nikon: Update für Fotosoftware Capture NX-D ergänzt Unterstützung für spiegellose Vollformatkamera Z 5.

Nikon Z5: Neue spiegellose Vollformatkamera für Einsteiger.