Apple stellt Update für Developer-App zum Download bereit

16. Okt. 2020 11:00 Uhr - Redaktion

Im Sommer hat Apple eine Mac-Version der Developer-App veröffentlicht und damit einen in den letzten Jahren vielfach geäußerten Wunsch von Entwicklern umgesetzt. Nun legte der Hersteller erneut ein Update für das ab macOS Catalina lauffähige Programm vor.

Die Version 8.3.1 verbessert nach Angaben von Apple das Teilen von Links. Darüber hinaus seien weitere, nicht näher beschriebene Optimierungen und Fehlerkorrekturen vorgenommen worden. Neu ist die Möglichkeit, die Textgröße für verbesserte Lesbarkeit zu erhöhen. Die Developer-App steht im Mac-App-Store kostenlos zum Download bereit und liegt auf Englisch vor. Auch die iOS/iPadOS-Ausführung ist aktualisiert worden.

 
Swift Playgrounds für macOS
 
Apple-Developer-App: Seit Juni auch für macOS verfügbar.
Bild: Apple.

 

Neben allen Inhalten der WWDC-Entwicklerkonferenzen lassen sich mit der Anwendung weitere Entwickler-Materialien, News, Entwicklergeschichten und andere Inhalte rund um die Software-Entwicklung für macOS, iOS/iPadOS, tvOS und watchOS abrufen, darunter auch Transkriptionen von Vorträgen inklusive Suchfunktion.

Die Apple-Developer-App hieß vor einiger Zeit noch WWDC-App. Mit der Umbenennung will der Hersteller deutlich machen, dass die Software ganzjährig eine Hilfestellung für Entwickler ist und nicht nur während oder nach der jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC.