Satechi: MagSafe-Ladegerät für iPhone 12 mit AirPods-Ablage

13. Jan. 2021 15:00 Uhr - Redaktion

Zum Preis von 60 US-Dollar kommt im Februar ein neues MagSafe-Ladegerät des kalifornischen Herstellers Satechi in den Handel. Es eignet sich für iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max - das Smartphone wird via Magnet befestigt, wahlweise im Hoch- oder im Querformat.

Außerdem steht eine Ablage zum Aufladen der AirPods Pro und der AirPods mit kabellose Hülle zur Verfügung. Der "Magnetic 2-in-1 Wireless Charging Stand" wird über ein USB-C-Kabel mit einem Netzteil verbunden. iPhones werden mit 7,5 Watt, AirPods mit fünf Watt geladen. Damit lädt das Satechi-Produkt langsamer als Apples Ladestationen, die - ein entsprechend leistungsstarkes Netzteil vorausgesetzt - bis zu 15 Watt liefern.

 
Magnetic 2-in-1 Wireless Charging Stand
 
MagSafe Duo lädt gleichzeitig iPhone und Apple Watch.
Bild: Satechi.

 

Der Marktstart ist für Mitte Februar geplant, zunächst in den USA. In Europa sollte das Produkt ab März für ungefähr 70 Euro zu haben sein. Satechi-Produkte sind hierzulande unter anderem bei Amazon (Partnerlink) erhältlich.

Belkin hat in diesen Tagen ein vergleichbares Produkt angekündigt, das mit 100 US-Dollar jedoch erheblich teurer ist und erst ab April ausgeliefert wird.

Zum Thema: Apple: MagSafe-Duo-Ladegerät für iPhone und Apple Watch ab sofort erhältlich.