Entwicklerkonferenz WWDC21: Apple gibt Termin für Keynote bekannt

26. Mai 2021 12:00 Uhr - Redaktion

In eineinhalb Wochen beginnt die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz, die - wie bereits im Vorjahr - in einem Online-Format durchgeführt wird. Nun hat Apple den Termin für die Keynote mitgeteilt. Demnach wird die WWDC21 am 07. Juni um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MESZ) mit der traditionellen Präsentation von Apple-Chef Tim Cook und weiteren Topmanagern eröffnet.

Die Keynote findet am Hauptsitz Apple Park in Cupertino statt und wird auf apple.com als Videostream übertragen. Als gesichert gilt die Ankündigung der neuen Betriebssystemversionen macOS 12, iOS/iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 (Betas sofort verfügbar - Markteinführung wie gewohnt im Herbst). Außerdem dürfte das Unternehmen über den aktuellen Stand bei der Umstellung der Mac-Prozessorarchitekur von Intel auf Apple Silicon informieren. Die Vorstellung neuer Hardware - allen voran ein runderneuertes MacBook Pro - könnte in diesem Rahmen ebenfalls erfolgen.

 
WWDC21
 
Apple-Entwicklerkonferenz WWDC21 startet am 07. Juni.
Bild: Apple.

 

Einige Stunden nach der Keynote findet der ebenfalls interessante Vortrag "Platforms State of the Union" statt (ab 23:00 Uhr): "Die Platforms State of the Union bietet einen tieferen Einblick auf neue Werkzeuge, Technologien und Fortschritte auf allen Apple-Plattformen, die Entwicklern helfen, noch bessere Apps zu entwickeln. Die Platforms State of the Union wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite übertragen", erläutert Apple.

Die WWDC21 steht unter dem Motto "Glow and behold". Entwicklern wird empfohlen, die Apple-Developer-App herunterzuladen, in der im Juni zusätzliche Informationen zum WWDC21-Programm — einschließlich Keynote und Details zur Platform State of the Union, Session- und Labzeiten und mehr — geteilt werden. Diese Informationen werden auch auf Apples Entwickler-Webseite und per E-Mail zur Verfügung gestellt.