iOS 15 verbessert Datenumzug von Android-Smartphones zum iPhone

10. Juni 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Seit vielen Jahren bietet Apple die App "Auf iOS übertragen" an, die einen Datenumzug von Android-Smartphones auf das iPhone ermöglicht und so den Plattformwechsel vereinfacht. Für die neue Betriebssystemversion iOS 15 hat der kalifornische Hersteller nun Verbesserungen für die Datenmigration von Android-Hardware angekündigt.

"Mehr Inhalte von Android übertragen: Mit 'Move to iOS' können Sie jetzt auch Ihre Fotoalben, Dateien und Ordner sowie die Einstellungen für die Barrierefreiheit übertragen, damit sich Ihr neues iPhone noch mehr wie Ihr eigenes anfühlt", teilte Apple mit. iOS 15 ist als Vorabversion für Entwickler verfügbar. Der öffentliche Betatest startet im Juli, die Markteinführung wird für September oder Oktober erwartet.

 
iOS 15

 

iOS 15 verbessert Daten-Umzug von Android-Smartphones zum iPhone.
Bild: Apple.

 

Die Android-App "Auf iOS übertragen" ist im Google-Play-Store erhältlich. Sie ermöglicht die unkomplizierte Übertragung von Kontakten, Kalendern, E-Mail-Accounts, Nachrichten, Fotos, Videos und Lesezeichen von Android zum iPhone.

Eine Anleitung ist auf dieser Web-Seite zu finden. Apple bietet auch ein deutschsprachiges Video-Tutorial ("So überträgst du Inhalte von einem Android-Gerät auf ein iPhone") an.