Apple veröffentlicht Safari Technology Preview 131 mit Neuerungen von Safari 15

02. Sep 2021 09:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Safari Technology Preview 131 zum Download bereitgestellt. Die Testversion des Web-Browsers enthält die Neuerungen von Safari 15, das in den nächsten Wochen erscheint. Wie berichtet, hat Apple im Sommer eine umstrittene Änderung zurückgenommen: Es gibt in Safari 15 nun wieder eine eigenständige Tab-Leiste - der Anwender kann in den Einstellungen unter "Tabs" das gewünschte Tab-Layout (Separat/Kompakt) auswählen.

Die Safari Technology Preview 131 (Safari 15.0, WebKit 16612.2.2) bietet zahlreiche Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für Bereiche wie CSS- und JavaScript-Unterstützung, Entwicklerwerkzeuge, WebRTC, Medien- und Datenbank-Unterstützung sowie Programmierschnittstellen. Neu ist WebM-Container-Unterstützung für die Audio-Formate Vorbis und Opus. Die Versionsanmerkungen sind hier zu finden.

 
Safari Technology Preview
 
Safari Technology Preview 131 erschienen: Apple gibt Einblicke in Entwicklungsfortschritt.
Bild: Apple.

 

Die ab macOS Big Sur lauffähige Safari Technology Preview 131 lässt sich parallel zur aktuellen regulären Version 14.1.2 von Safari nutzen: Es sind zwei separate Anwendungen mit separaten Einstellungen. Die Safari Technology Preview 131 steht auf dieser Web-Seite zum Download bereit (das Update für bestehende Installationen der Safari Technology Preview kann über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen heruntergeladen werden).

Safari 15 ist nicht nur Bestandteil der neuen Systemversion macOS Monterey 12, sondern wird im Laufe dieses Monats auch für macOS Big Sur und macOS Catalina erscheinen. Die regelmäßig vom Mac- und iPhone-Hersteller verteilten Safari-Testversionen ermöglichen Anwendern und Entwicklern Einblicke in kommende Änderungen in dem Web-Browser.