Apple: Codec-Update für Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro

20. Okt. 2021 11:30 Uhr - Redaktion

Apple hat das Update Pro Video Formats 2.2.2 veröffentlicht. Pro Video Formats ergänzt die Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro, das Animations- und Effektprogramm Motion und die Encoding- und Ausgabesoftware Compressor um Unterstützung für professionelle Video-Codecs, darunter ProRes RAW, AVC, XAVC, DVCPRO, HDV und MXF.

 
Final Cut Pro X
 
Pro Video Formats 2.2.2 für Final Cut Pro erschienen.
Bild: Apple.

 

Zu den Änderungen der Version 2.2.2 machte Apple keine Angaben, wahrscheinlich wurden verschiedene Optimierungen und Fehlerkorrekturen für mehrere Codecs implementiert und Unterstützung für Videos, die mit dem iPhone 13 Pro (Max) im ProRes-Format aufgenommen wurden, ergänzt.

Pro Video Formats 2.2.2 steht per Softwareaktualisierung zum Download bereit (setzt die Installation von Final Cut Pro, Motion oder Compressor voraus) und benötigt mindestens macOS Big Sur.