Alte macOS-Versionen herunterladen

04. Jan. 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Apple bietet neben der jeweils aktuellen macOS-Version - momentan ist dies Monterey 12 - auch ältere Versionen des Betriebssystems zum Herunterladen an. Dazu muss man aber die direkten Download-Links kennen, denn der Mac-App-Store spuckt keinerlei Ergebnisse aus, wenn beispielsweise nach Catalina oder Big Sur gesucht wird.

Nachfolgend die Links, mit denen sich ältere macOS-Versionen herunterladen lassen:

macOS Big Sur 11
macOS Catalina 10.15
macOS Mojave 10.14
macOS High Sierra 10.13

Diese Links führen direkt auf die jeweiligen Produktseiten im Mac-App-Store, auf denen der Download initiiert werden kann. Wichtig zu wissen: Ältere macOS-Versionen sollten mit einem älteren Mac, der diese Version unterstützt, heruntergeladen werden. Wer beispielsweise High Sierra (aus dem Jahr 2017) mit einem Mac von 2019 oder 2020 herunterladen möchte, bekommt in der Regel eine Fehlermeldung.

 
macOS Big Sur
 
macOS Big Sur: Weiterhin im Mac-App-Store verfügbar.
Bild: Apple.

 

Noch ältere macOS-Versionen gibt es nicht im Mac-App-Store, Apple stellt sie direkt auf seinen Servern zum Download bereit. Die Download-Links sind in folgenden Support-Artikeln von Apple zu finden:

macOS Sierra 10.12
OS X El Capitan 10.11
OS X Yosemite 10.10
OS X Mountain Lion 10.8
OS X Lion 10.7

OS X Mavericks 10.9 und Versionen vor OS X Lion werden von Apple nicht mehr zum Herunterladen angeboten.

Zum Abschluss ein Hinweis: Die eigene Internetverbindung sollte nicht über einen Proxy-Server laufen, da sonst der Download unter Umständen nicht abgeschlossen werden kann.