iPhone 14 Pro (Max): Weiter mehrwöchige Lieferzeiten

04. Nov. 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Rund zwei Monate nach dem Verkaufsstart der iPhone-14-Produktreihe bestehen weiterhin Lieferschwierigkeiten bei einigen Modellen. Beim iPhone 14 Pro beträgt die Lieferzeit derzeit etwa drei bis vier Wochen (Apple-Online-Store) bzw. vier bis sechs Wochen (Fachhandel), ebenso beim iPhone 14 Pro Max. Besser sieht es bei iPhone 14 und iPhone 14 Plus aus - sie sind sofort verfügbar, sowohl direkt bei Apple als auch im Handel (Amazon-Partnerlinks).

Analysten zufolge werden das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max stark nachgefragt. Ob Apple die Lieferprobleme bis zum Beginn des wichtigen Weihnachtsgeschäfts beheben kann, bleibt angesichts neuerlicher Corona-Lockdowns bei den chinesischen Auftragsfertigern abzuwarten.

 
iPhone 14 Pro

 

iPhone 14 Pro (Max): A16-Chip, 48-Megapixel-Kamera, Always-On-Display.
Bild: Apple.

 

Bislang ist Apple stark auf Produktionsstandorte in China angewiesen. Die Corona-Pandemie und die weiterhin verhängten Lockdowns in China sowie die zunehmenden geopolitischen Unstimmigkeiten zwischen den USA und China haben bei Apple und anderen Unternehmen jedoch ein Umdenken veranlasst. Neben Indien und Vietnam rückt auch Südkorea in den Fokus als Standort für die Fertigung.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg hat Apples Partner Pegatron inzwischen in Indien mit der iPhone-14-Produktion begonnen. Bis zum Jahr 2025 soll ein Viertel aller iPhones in dem Land hergestellt werden.