Apple veröffentlicht iOS 9.3.6 und iOS 10.3.4

23. Juli 2019 11:30 Uhr - Redaktion

Nur ganz selten kommt es vor, dass Apple älteren, bereits nicht mehr unterstützten iOS-Versionen ein Update spendiert. Nun ist es wieder soweit: Der kalifornische Computerpionier hat die Verfügbarkeit von iOS 9.3.6 und iOS 10.3.4 bekannt gegeben.

Die beiden Updates enthalten Anpassungen an das GPS-System. In einem Support-Dokument schreibt Apple dazu:

"Ab dem 3. November 2019 ist für einige iPhone- und iPad-Modelle, die 2012 und früher eingeführt wurden, ein iOS-Update erforderlich, um den genauen GPS-Standort zu erhalten und das richtige Datum und die richtige Uhrzeit beizubehalten. Dies ist auf das Problem mit dem GPS-Time-Rollover zurückzuführen, das seit dem 6. April 2019 bei GPS-fähigen Produkten anderer Hersteller auftritt. Apple-Geräte sind erst ab dem 3. November 2019 betroffen."

iOS 10
 
iOS 10: Update nimmt GPS-Anpassungen vor.
Bild: Apple.

 

Sicherheitslücken wurden im iOS 9.3.6 und im iOS 10.3.4 nicht geschlossen, d. h. die beiden Betriebssysteme gelten weiterhin als unsicher und sollten beispielsweise für Online-Banking, Einkäufe oder andere Bereiche, die die Übermittlung von Bezahlinformationen oder anderen vertraulichen Daten erfordern, nicht mehr eingesetzt werden.

Für iOS 11.x gibt es kein GPS-Update, da alle mit iOS 11.x betriebenen Geräte auf iOS 12 aktualisiert werden können.

Kommentare

Ich habe gestern gleich versucht, das Update auf meinem alten Musikabspiel-iPhone 4s das Update zu installieren. Also iPhone neu gestartet - es findet auch das Update - nur wenn ich auf "laden und installieren" gehe, dreht sich das Rad und selbst nach einer Stunde passiert nichts.
Hat jemand von Euch das gleiche Problem? Auch wenns für mich nicht lebenswichtig ist ;-)
Ansonsten werde ich mal probieren, ob das klappt, wenn ich das Teil über meinen Rechner update... Aber eigentlich hätte es doch auch so gehen müssen, oder?

Danke im voraus
bonsai64

iTunes hat die komplette Systemversion mit über 1 GB heruntergeladen und neu installiert. Dann noch einmal neu durch die "Hello"-Einrichtungsseiten klicken und alles hat geklappt.