Thunderbolt-Display am Mac mini M1 betreiben?

17. Nov. 2020 20:04 Uhr - derpianist

Der neue Mac mini mit M1 Prozessor reizt mich schon sehr. Kann mir jemand sagen, ob ich an dem macMini M1 meine 2 vorhandenen Thunderbolt Displays 27" anschließen kann? Momentan laufen sie tadellos an meinem iMac 27", Bj. 2018 mit entsprechenden TB-Adaptern unter BigSur. Danke für Eure Antworten.

…denn das 27" TB-Display ist ein 2K Monitor (2560 x 1440 Pixel).

Apple schreibt, dass ein 6K (über TB) plus ein 4K (über HDMI 2) anbindbar seien.
https://www.apple.com/de/mac-mini/specs/ )

Es dürfte aktuell aber nur Wenige geben, die da ganz präzise Auskunft erteilen können.
Der M1 Mac mini (ist übrigens kein iMac mini) sollte von der Belastbarkeit die beiden Monitore also problemlos ansteuern können. Ob sie aber so angebunden werden können wie vielleicht gewünscht, darüber kann ich nichts sagen.
Die M1 Macs haben ja alle verhältnismässig wenige Anschlüsse.

Gleichzeitige Unterstützung von bis zu zwei Displays:

  • Ein Display mit einer Auflösung von bis zu 6K bei 60 Hz über Thunderbolt und ein Display mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 60 Hz über HDMI 2.0

Digitale Thunderbolt 3 Videoausgabe unterstützt

  • Native DisplayPort Ausgabe über USB‑C
  • Thunderbolt 2, DVI und VGA Ausgabe mit entsprechenden Adaptern (separat erhältlich)
  •