Apple: Safari-Update für macOS Mojave und macOS Catalina erschienen

20. Juli 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den Web-Browser Safari in der Version 14.1.2 für die älteren Systemversionen macOS Mojave und macOS Catalina veröffentlicht. Das Update wartet nach Herstellerangaben mit Verbesserungen für die Sicherheit und verschiedenen, nicht näher beschriebenen Fehlerkorrekturen auf.

 
Safari
 
Safari 14.1.2 für macOS Mojave und Catalina verfügbar.
Bild: Apple.

 

Einzelheiten zu den sicherheitsrelevanten Änderungen in Safari 14.1.2 sollen demnächst mitgeteilt werden, so Apple. Die neue Safari-Version kann über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen heruntergeladen werden. Nutzer von macOS Big Sur erhalten Safari 14.1.2 in Kürze im Rahmen der Finalversion von macOS 11.5.

Kommentare

Während Safari unter dem unter Parallels Desktop laufenden Mojave auf 14.1.2 aktualisiert wurde, passiert unter Catalina nichts. Systemeinstellungen/Software-Update ist auf "automatisch" gestellt. Als verfügbares Update ist nur BigSur angezeigt und Safari läuft nach wie vor in Version 14.1.1.

Nachtrag: Nun – heute Morgen – wird mir das Update plötzlich angeboten, ohne dass ich etwas geändert hätte. Keine Ahnung, weshalb es gestern nicht geklappt hat.