Apple bessert runderneuerte Developer-App nach

02. Juni 2022 12:30 Uhr - Redaktion

In der letzten Woche stellte Apple ein großes Update für die auf Mac, iPhone und iPad lauffähige Developer-App zum Download bereit. Die Version 10.0 integriert die Inhalte der Entwicklerkonferenz WWDC22, ergänzt Unterstützung für die Systemfunktion SharePlay und bietet eine komplett überarbeitete Suchfunktion. Nun hat der Hersteller nachgebessert.

Die Version 10.0.4 bietet verschiedene, nicht näher beschriebene Fehlerkorrekturen und Optimierungen. Die Unterstützung für macOS Big Sur 11 und iOS/iPadOS 14 wurde eingestellt, die Apple-Developer-App erfordert nun mindestens macOS Monterey 12 und iOS/iPadOS 15.

Der kalifornische Hersteller über die Neuerungen der Version 10: "Vielen Dank für Ihr Feedback! Neu in dieser Version: Entdecken Sie alles, was die WWDC22 zu bieten hat, einschließlich Sitzungsvideos, Digital Lounges, 1-on-1 Labs, Coding & Design Challenges und mehr. Melden Sie sich für interaktive Aktivitäten wie Digital Lounges und Labs direkt in der Developer-App an. Sehen Sie sich mit SharePlay gemeinsam Videos an.

 
Apple-Developer-App
 
Apple-Developer-App: Version 10 ist für die WWDC22 bereit.
Bild: Apple.

 

Außerdem haben wir Fehler behoben und verschiedene andere Verbesserungen vorgenommen: Wir haben unsere Suche überarbeitet, um sie umfangreicher zu gestalten und um zitierte Phrasen zu unterstützen. Wir listen Ihre Downloads jetzt in der Reihenfolge auf, in der Sie den Download gestartet haben."

Neben allen Inhalten der WWDC-Entwicklerkonferenzen lassen sich mit der englischsprachigen Anwendung weitere Entwickler-Materialien, News, Entwicklergeschichten und andere Inhalte rund um die Software-Entwicklung für die Apple-Plattformen abrufen, darunter auch Transkriptionen von Vorträgen inklusive Suchfunktion.

Kommentare

Warum kann man kein neuen Browser (Firefox) auf meinem altem MAC instalieren.

Der aktuelle Firefox funktioniert miserabel.....

Kommt Die meldung: Instalieren auf Vers OS X 10.7.5 geht nicht....gibt es keine Uptades dafür.

Muss ich jeztz unbedingt mir ein neuen Rechner anschaffen.

Für einen Oltimer Auto, bekommt ich doch Reifen oder ich kann Tanken an der Tankstelle?

Für hinweise wäre ich dankbar.

LG Louis