iTunes-Mediathek auslagern, wie?

09. Nov. 2018 23:46 Uhr - Nachtfalke

Huhu!

Auf meinem Startlaufwerk wirds eng, daher möchte ich meine iTunes-Mediathek (35 Gig) auslagern.

Wie stelle ich das am besten an, wo liegen etwaige Fallstricke und was gibts sonst noch zu beachten?

Ich bedanke mich im voraus für Hilfe!

Im Ordner iTunes liegt die Datei iTunes Music Library.xml

Nach einem Umzug auf eine externe Platte öffne ich sie, anchdem ich eine Sicherheitskopie gemacht habe, in einem Texteditor wie Textwrangler oder Textedit und suche den bisherigen Dateipfad, z.B.

/Users/BENUTZER/Music/iTunes/

Diesen ändert man per Suchen / Ersetzen (alles) in den neuen Pfad, z.B.

file:///Volumes/NAME_EXTERNER_PLATTE/Musik/

(Den neuen Pfad findet man ganz leicht, wenn man den Medienordner auf ein Terminalfenster zieht. Dann muss nur noch am Anfang file:// ergänzt werden.)

und startet iTunes, ruft die Voreinstellungen auf und geht zum Tab 'Erweitert'. Dort wählt man den 'Speicherort von iTunes Media' neu. Danach beginnt iTunes, die Mediathek neu einzulesen.

Du kopierst Ordner iTunes in Musik auf ein anderes Laufwerk. Dann startest du iTunes mit gedrückter alt-Taste und du wirst nach dem Ort einer anderen Mediathek gefragt. Da wählst du den Ort neu aus.

Fallstrick ist der, wenn die Platte nicht gemounted ist und du iTunes startest. Und umgekehrt, iTunes ist gestartet und du wirfst die Platte aus. Ich muss aber sagen, dass ich nicht weiß, was da passieren kann, aber im schlimmsten Fall ist die Datenbank beschädigt und damit deine Ordnung.

Vorweg: Ich habe 45TB an Itunes-Dateien, die passen auf keine interne FB.

Bewege die Datei ITunes Media auf das externe Laufwerk. Die übrigen Dateien verbleiben auf der Macintosh HD.

Starte Itunes ganz normal und gehe nach Einstellungen -> Erweitert. Dort wird der Pfad zu Itunes Media angezeigt.

Betätige den Ändern-Button und klicke dich zum neuen Standort durch.Ergebnis: (/Volumes/externe FP/iTunes Media)

Fertig.

Kein Neuaufbau der Mediatheken erforderlich.

Wenn, wie Martin ansprach, die externe Platte beim Start von Itunes nicht vorhanden ist, legt iTunes einen leeren Ordner "Itunes Media" auf dem Startlaufwerk unter Music an. Deine Bibliothek wird nicht beschädigt. Sobald die externe Platte gemounted hat, mußt Du den Pfad unter Einstellungen wieder korrigieren. Du solltest daher immer mit dem Start von Itunes warten, bis die externe Platte gemounted hat.

Einfach den Ordner ganz kopieren/bewegen.

Ich habe mehrere Mediatheken. Das ist sinnvoll, wenn du in der Mediathek auch Drumloops (zehntausende) Hörbücher oder Filme hast. Jede hat eine eigene Mediathek, denn ich will nicht, dass bei Random Musikhören da ein Hörbuch auftaucht, oder ein Drumloop läuft. Kann man auch anders machen, ich weiss, aber so ist es mir am liebsten.

Dann einfach beim Start Alt gedrückt halten und (siehe M@rtins Post) im Dialogfeld auf den geöffneten iTunes Ordner zeigen