macOS High Sierra: Aktualisierung auf neue Version schlägt fehl

Im Forum suchen:

07. Dez. 2021 22:35 Uhr - el-miba

Moin,

ich habe hier ein MacBook Pro 13" 2017 am Wickel. Es hat High Sierra uns scheint ok, Festplatte ist bis auf die Systemimanenten Dinge frei. Jetzt wollte ich wenigstens Catalina, besser gleich Montery aufspielen. Doch das klappt überhaupt nicht.

Nach start des Installationsprograms klicke ich auf Lizenzvertrag zustimmen, das kleine Fenster ablehnen oder akzeptieren erscheint, ich klicke auf akzeptieren... und es erscheint ein Fenster mit einem langen blauen Balken darüber der Text:

"(null)" überprüfen

Was soll das, so etwas hatte ich in den 25 Jahren Mac noch nie???

Ich hatte versuchsweise das Book im abgesicherten Modus gestartet. Bei der Option OS High Sierra neu zu installieren fiel mir auf, dass ich den "Update-Schutz" aufheben müsse. Von solch einem Schutz habe ich noch nie gehört. Anscheinend ist irgendwo im System so etwas vergraben...

Was kann ich tun, um dieses Book auf ein neueres System up zu graden?

Bitte um für nicht Compuerfreakverständliche Hilfe.

Vielen Dank! Beste Grüße

Vielleicht die Systemzeit auf ein altes Datum stellen, z.B. 1.9.2019

Bei mir hat es geholfen, um von einer alten Version auf Capitan zu gehen.

Früher reichte ein C64 um zum Mond zu fliegen. Heut reicht OS 10.4 nicht mehr um neueste Werbefilmchen auf Yahoo abzuspielen...

Ahoi,
ich würde an deiner Stelle den Rechner komplett neu aufsetzen. Incl Formatierung der Festplatte.
Phil erwähnte schon den USB Stick. Je nach Zustand des MacBook kannst Du aber keinen mehr erstellen, oder braucht einen weiten Rechner.
Du kannst auch beim Neustart in den Wiederherstellungsmodus gehen und direkt aus dem Internet die Routine aufrufen.
So geh ich inzwischen immer vor. Ist halt etwas weniger Arbeit. 😉
Bei Apple gibt es ein/zwei hilfreiche Seiten dazu. ZB: https://support.apple.com/de-de/HT201314
Dort erstmal im Festplattendienstprogramm die HD formatieren und dann die OS Installation(en)  durchführen.
Dauert etwas, aber sollte zum Erfolg führen.

Gruß
Thomas

Eindeutig. Am besten noch vom Interneg trennen (nach dem Download) 😀. Habe x Rechner im letzten Jahr aktualisiert, das hat immer geholfen. Hängt irgendwie mit der Zertifizierung zusammen. Will ich aber gar nicht so genau wissen, solange es einen Weg zum Ziel gibt.