Bug-Fix-Update für Tables

03. Jan. 2008 21:00 Uhr - sw

Die Tabellenkalkulation Tables liegt nun in der Version 1.4.1 (5,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vor. Diese bietet Fehlerkorrekturen im Zusammenhang mit dem Import von Excel-Dokumenten, mit verbundenen Zellen, der Benutzeroberfläche und der Suchfunktion. Tables 1.4.1 kostet 39 Euro. Käufer von Tables 1.x können kostenlos auf die neue Version umsteigen. Die ab Mac OS X 10.4 lauffähige, von Daniel Schwill entwickelte Software bietet mehr als 120 mathematische Funktionen, verschiedene Diagrammtypen und Statistiken, Im- und Export im Excel-Format sowie Import von AppleWorks-Dokumenten.