QuickTime-Erweiterung Perian überarbeitet

07. Febr. 2008 13:00 Uhr - sw

Die Open Source-Software Perian, von den Entwicklern liebevoll "Schweizer Messer für QuickTime" genannt, ist heute in der Version 1.1 (2,6 MB, englisch, Universal Binary) erschienen. Die Codec-Sammlung erweitert den QuickTime Player um viele Formate, die serienmäßig von Apple nicht unterstützt werden. Dazu gehören u. a. DivX, MPEG 1, MPEG 2, Google Video, VP3, H263i, 3ivX, FLV1, FSV1, VP6, HuffYUV und FFVHuff. Die neue Version 1.1 von Perian bietet nach Entwicklerangaben umfassende Performance-Optimierungen, vollständige Kompatibilität mit "Leopard" und QuickTime 7.4.x, verbesserte H.264- und Untertitel-Unterstützung, zahlreiche Bug-Fixes sowie Unterstützung für TrueAudio, MP1 und DTS. Perian 1.1 läuft ab Mac OS X 10.4.7.